Der Schaden am Online-Shop ist behoben.
Ab sofort sind Bestellungen wieder möglich.

 

Sie werden beim Anklicken des Buttons "Unser Online-Shop"
feststellen dass der EWK-Verlag dabei ist, vollständig in ein neues virtuelles Haus umzuziehen.

Solange dort aber noch nicht alle Detail-Inhalte hinterlegt sind, empfiehlt es sich, sich erst hier zu informieren, bzw. ggfs. hierhin zurück zu springen. Der "alte Shop" ist auf der Startseite der neuen Verlagsseite verlinkt.

Herzlich willkommen beim EWK-Verlag in Elsendorf

und angenehmen Aufenthalt auf unseren Internetseiten

 

 

 Unsere Bücher Unser Online-Shop Über uns  Impressum 
 Neuerscheinungen  Vorankündigungen  AGB  Kontakt
 

ANTIQUARIAT
 

 

Aktuelles aus dem Verlagsgeschehen


26. Februar 2013

GLOCALIS

Karl Waldeckers richtungsweisendes Buch wird am Freitag, 1. März, von der Druckerei ausgeliefert.

Für uns Anlass, die Entstehung eines Buches, vom Erstkontakt mit dem Autor bis zur Erteilung des Druckauftrages, an diesem Beispiel zu dokumentieren. Natürlich nicht in allen Details, aber so weit,
dass sich der Interessierte ein Bild machen kann.

Interesse?

hier gehts zur Entstehungsgeschichte von Glocalis


9. Dezember 2012

Eine neue Idee

ANTIQUARIAT

Beim Umzug nach Elsendorf sind einige alte Kisten und Schachteln wieder einmal vor der finalen Entsorgung bewahrt worden. Und neben allem möglichen Krusch fanden sich darin auch etliche Bücher. Endlich habe ich die Zeit gefunden, diese kleinen Schätze zu sichten. Auch das Zerlesenste war mir noch zu schade zum Wegwerfen.

Doch ich mag diese Bücher nicht wieder in Keller oder Speicher verbannen, wo sie weitere Jahrzehnte von niemandem in die Hand genommen werden. Also entstand die Idee, sie als antiquarische Bücher anzubieten.

Und weil es immer nur ein Exemplar pro Titel gibt, ist die Versteigerung wohl die gerechteste Form, sie an den
kommen zu lassen, der das größte Interesse daran zeigt. Also werde ich von nun an in unregelmäßigen Abständen eines dieser Bücher vorstellen und die Versteigerung eröffnen. Die Form der Versteigerung ist ganz einfach: Es wird ein Termin für das Ende der Gebotsabgabe gesetzt - und bis dahin kann jeder sein Gebot abgeben. Am Ende der Frist informieren wir den Höchstbietenden, schreiben die Rechnung - und nach Eingang der Zahlung versenden wir das Buch.

Start ist sofort - das erste Angebot (Fritz Philippi, Hasselbach und Wildendorn, 1913 bei Eugen Salzer, Heilbronn) finden Sie hier.

 


Am 3. Dezember 2012

wird der EWK-Verlag 10 Jahre alt.

Am 3. Dezember 2002 ging die erste Bestellung für "Wolf's wahnwitzige Wirtschaftslehre" bei mir ein.
Dabei gab es das Buch noch gar nicht. Es gab ein Manuskript, als Datei, aber kein fertiges Buch - und ich hatte keine Ahnung, wie ich auf die Schnelle diese Bestellung beliefern sollte.

Es dauerte knapp zwei Wochen, bis ich in unsäglich mühsamer Handarbeit etwas fertiggestellt hatte, das einem Buch einigermaßen ähnlich sah. Hätte ich damals nicht den Mut gehabt, dieses allererste Buch auf einem kleinen Tintenstrahldrucker zu drucken, den Buchblock sicherheitshalber mit Nadel und Faden zu vernähen, den Umschlag mit transparenter dc-fix Folie zu bekleben und dann die Seiten mit dem Umschlag per Heißleimpistole zu verkleben - es gäbe den EWK-Verlag wahrscheinlich gar nicht.

Es gäbe ihn allerdings auch nicht (mehr), hätten sich nicht bald Autorinnen und Autoren gefunden, die mir ihre Manuskripte anboten, hätten mir nicht Freunde und Geschäftspartner mit Rat und Tat zur Seiten gestanden, und vor allem: Hätte es nicht all die Jahre hindurch Menschen gegeben, die Bücher aus dem EWK-Verlag so interessant fanden, dass sie sie kauften.

Anfangs gab es ja nur den eigenen Online-Shop. Inwzischen sind alle Titel auch über Amazon zu beziehen, und in meiner Kundendatei stehen die Adressen von inzwischen über 1.000 Buchhandlungen.

Ich möchte mich aus Anlass dieses Jubiläums ganz herzlich bei allen bedanken, die auf ihre Weise mitgeholfen haben, aus dem allerkleinsten Anfang eines "Ein-Exemplar-eines-Titels-Verlages" herauszuwachsen und bis heute als Verlag zu bestehen.

 


Oktober 2012

Der Monat, in dem der EWK-Verlag erstmals mit E-Books in Erscheinung tritt.

Seit 22. Oktober ist "Der Goldesel" von Egon W. Kreutzer als E-Book erhältlich.
Zur Ankündigung

Seit dem 16. Oktober ist "Wolf's wahnwitzige Wirtschaftslehre" auch preisgünstig als E-Book zu erhalten. Alle vier Bände liegen im EPUB-Format vor und können einzeln oder als Gesamtausgabe bestellt werden.
Zur Ankündigung

Bis unser Online-Shop mit einem Sofort-Bezahl-System (wie z.B. PayPal) ausgerüstet ist und der automatische Download von E-Books installiert sein wird, dauert es noch ein paar Wochen. So lange werden wir auch E-Books über die ganz normale Bestellabwicklung gegen Vorkasse anbieten - und bei Eingang des Kaufpreises das E-Book als E-Mail-Anhang versenden.

 

 


September 2012

Nicole Eicks Buch, ABFALL, wurde sowohl von der Coburger Neuen Presse als auch von den Badischen Neuesten Nachrichten besprochen. Wir haben beide Rezensionen für Sie verlinkt, weil die Stimmen neutraler Dritter letztlich mehr bedeuten, als die Eigenwerbung des Verlags.

Badische Neueste Nachrichten

Coburger Neue Presse

Am Dienstag, den 9. Oktober 2012 findet mit der ersten öffentlichen Lesung der Autorin die offizielle Buchvorstellung in den Räumen der Buchhandlung Riemann in Coburg statt. Wer Zeit und Lust hat, kann sich noch einen Platz sichern.

Buchhandlung Riemann, Coburg

 

 


August 2012

Im April 2012 ist der EWK-Verlag von Unterbernbach nach Elsendorf umgezogen. Das war ein Kraftakt, der nicht ohne Auswirkung auf die Weiterentwicklung unseres Programms geblieben ist. Von Januar bis Juli 2012 gab es keine einzige Neuerscheinung mehr - doch jetzt ist das Gröbste überstanden.

Mit dem Sozialkrimi "ABFALL" von Nicole Eick konnten wir im Juli ein wichtiges Stücke kritischer Gegenwartsliteratur herausbringen. Die offizielle Buchvorstellung findet am 9. Oktober mit einer Lesung in den Räumen der Buchhandlung Riemann in Coburg statt.

Allen Inselkrimi-Freunden haben wir im August mit Dieter Ebels drittem Inselkrimi "Der schwarze Golk" eine Freude gemacht. Nachdem Kommissar Wagner zwei Fälle auf Juist zu lösen hatte, ist diesmal Wangerooge der Schauplatz.

Ebenfalls gerade noch im August erschien das Kinder-/Jugendbuch "Die Handball-Helden" von Michaela Salewski-Renner. Der Deutsche Handball-Bund freut sich über dieses Buch und hat ein Vorwort dazu beigesteuert.

Noch im Druck, aber schon im Vorverkauf ist Sigrid Herwigs Buch "Was uns fehlt". Er eröffnet dem Leser einen vollkommen unorthodoxen Blick auf die eigene Gesundheit und auf das so genannte Gesundheitswesen - und hilft mit vielen Tipps und Hinweisen, den krankmachenden Mangel, dem wir - ohne es zu bemerken - ausgesetzt sind, zu vermeiden und auszugleichen.

 


Bis zum Ende des Jahres

wollen wir unseren doch recht antiquierten Online-Shop auf eine neue Software-Basis stellen und damit den Einkauf beim EWK-Verlag einfacher und bequemer gestalten - und damit wird es uns dann auch möglich sein, unsere Titel nach und nach auch als E-Books zum sofortigen Download anzubieten.

Kommen Sie bald wieder vorbei - es lohnt sich.

 

 Unsere Bücher Unser Online-Shop Über uns  Impressum 
 Neuerscheinungen  Vorankündigungen  AGB  Kontakt